Logo
stadtpfarrkirche-st-walburga-monheim.jpg

Kirchen und Klöster in der Monheimer Alb

Das Kloster Kaisheim, der ehemalige Wallfahrtsort Monheim sowie zahlreiche Kirchen und Kapellen sind Zeugen des tief verwurzelten christlichen Glaubens in der Monheimer Alb.

Bereits im 12. Jahrhundert ließen sich die Zisterzienser in Kaisheim nieder. Neben dem Marienmünster und den Klostergebäuden, die heute unter anderem das Strafvollzugsmuseum „Hinter Gittern“ beherbergen, ist vor allem Schloss Leitheim eine eindrucksvolle Erinnerung an diese Zeit. Pilger aus nah und fern zog es im Mittelalter zum Monheimer Benediktinerinnenkloster, denn dort wurden Teile der Gebeine der heiligen Walburga aufbewahrt. Ein Kreuzgang des Klosters ist erhalten. Noch heute führen bedeutende Pilgerwege durch die Monheimer Alb.

Suchfilter

20 Ergebnisse
  • sortieren:
  • Alphabet
  • Ort