Logo
huisheimer-ein-und-ausblicke-17-blick-vom-maehhorn-ins-ries.jpg

Anreise und Verkehr

Die Monheimer Alb ist sowohl per Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Anfahrt von Norden her:

über die Autobahn A6 (Ausfahrt: Schwabach) und anschließend die Bundesstraße B2 oder über die Autobahn A7 (Ausfahrt: Heidenheim/ Aalen oder Gunzenhausen) und anschließend die Bundesstraße B466

Anfahrt von Süden her:

über die Autobahn A8 (Ausfahrt: Augsburg/ Donauwörth) und anschließend die Bundesstraße B2, über die Autobahn A7 (Ausfahrt: Günzburg) und anschließend die Bundesstraße B16 oder über die Autobahn A9 (Ausfahrt: Ingolstadt oder Altmühltal) und durch das Altmühltal

Bahnhof Otting-Weilheim

Der Heimatbahnhof Otting-Weilheim mit Direktverbindungen nach Treuchtlingen/Nürnberg sowie Richtung Augsburg/München sorgt für eine bequeme Anreisemöglichkeit per Bahn. Auch von den Bahnhöfen Treuchtlingen und Donauwörth ist es nicht weit in die Monheimer Alb.

Nahverkehrs-Verbände in der Monheimer Alb

Rufbus Donau-Ries: Der Rufbus (Bus, Kleinbus oder Taxi) fährt nach einem festen Fahrplan, bedient die Haltestellen jedoch nur bei Bedarf, sprich nach telefonischer Bestellung. Wer den Rufbus benutzen möchte, muss seinen Fahrtwunsch innerhalb der Anmeldezeiten der Rufbuszentrale spätestens zwei Stunden vor der gewünschten Abfahrt anmelden: Tel. 0906-99989491

Gesamtfahrplan der Verkehrsgemeinschaft Donau-Ries

Fahrplanauskunft des AVV

Fahrplanauskunft des VGN

Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn